„Berühmte“ Speisekarten

Für den Besuch von berühmten Gästen werden mitunter eigene Menükarten angefertigt. Die Gastgeber wollen sich den Persönlichkeiten von ihrer besten Seite zeigen. Das Land Südtirol wählte in den vergangenen Jahren für seine „Staatsgäste“ vornehmlich den Finsterwirt in Brixen als repräsentativen Ort für die Festessen.

Advertisements
Published in: on 22. März 2010 at 08:40  Schreibe einen Kommentar