Die Ausstellung ist eröffnet!

Es ist vollbracht! Ab heute ist das Touriseum wieder für euch geöffnet und ihr könnt endlich die Speisekartenaustellung live bestaunen.  Für all jene, die bei der gestrigen Eröffnungsfeier nicht dabei sein konnten, hier ein paar Bilder…

Die mit Sicherheit voluminöseste Speisekarte in der Ausstellung, unser James, heißt die Gäste Willkommen.

Die mit Sicherheit voluminöseste Speisekarte in der Ausstellung, unser James, heißt die Gäste Willkommen.

Andreas Settili sorgte für die musikalische Begleitung.

Andreas Settili sorgte für die musikalische Begleitung.

Die Begrüßung fand im Deustersaal statt, der bis auf den letzten Platz gefüllt war.

Die Begrüßung fand im Deustersaal statt, der bis auf den letzten Platz gefüllt war.

Dr. Paul Rösch, unser Museumsdirektor, eröffnete die Reise in die Welt der Speisekarten.

Dr. Paul Rösch, unser Museumsdirektor, eröffnete die Reise in die Welt der Speisekarten.

Einleitende Worte auch von Dr. Thomas Ohnewein, unserem Pressechef.

Einleitende Worte auch von Dr. Thomas Ohnewein, unserem Pressechef.

Die ersten Besucher können nun einen Blick auf die fertige Ausstellung werfen.

Die ersten Besucher können nun einen Blick auf die fertige Ausstellung werfen.

Es gibt viel zu entdecken.

Es gibt viel zu entdecken.

Im Sammlungsbereich der Ausstellung finden über 500 Speisekarten ihren Platz.

Im Sammlungsbereich der Ausstellung finden über 500 Speisekarten ihren Platz.

Die vielen Köstlichkeiten auf den Speisekarten haben den Appetit der Besucher geweckt. Nach der Besichtigung erwartet die Besucher ein reich gedeckter Tisch.

Die vielen Köstlichkeiten auf den Speisekarten haben den Appetit der Besucher geweckt. Nach der Besichtigung erwartet die Besucher ein reich gedeckter Tisch.

Prost!

Prost!

In geselliger Runde werden die Highlights der Ausstellung besprochen.

In geselliger Runde werden die Highlights der Ausstellung besprochen.

Auch zu später Stunde finden die Speisekarten noch ihre Bewunderer.

Auch zu später Stunde finden die Speisekarten noch ihre Bewunderer.

Und auch die Unterhaltungen dauern bis in die späten Abendstunden.

Und auch die Unterhaltungen dauern bis in die späten Abendstunden.

Nun erwartet unser James auch deinen Besuch!

Nun erwartet unser James auch deinen Besuch!

Wir freuen uns auf euer Kommen und sind gespannt auf eure Kommentare!

Advertisements
Published in: on 1. April 2010 at 10:20  Comments (3)  

The URI to TrackBack this entry is: https://touriseum.wordpress.com/2010/04/01/die-ausstellung-ist-eroffnet/trackback/

RSS feed for comments on this post.

3 KommentareHinterlasse einen Kommentar

  1. Stoße an auf das Wohl der tüchtigen „a la carte“ AustellerInnen mit dem Spruch, gefunden in einer Getränkekarte von 1993:

    „ES IST EIN SPRUCH VON ALTERSHER:
    WER SORGEN HAT – HAT AUCH LIKÖR!“

    Rezept zum Nachmachen….

    G E W Ü R Z L I K Ö R
    Zutaten:
    > 22 Blatt Basilikum
    > 6 Blatt Salbei
    > Schale von 3 unbehandelten Zitronen
    > 1 l Schnaps
    > 40 dkg Kandiszucker

    Alle Zutaten 40 Tage stehen lassen, öfters umrühren,dann abseihen und in Flaschen füllen.

    PROST DEM GANZEN TOURISEUMSTEAM
    Euer Denis (hik…)

  2. Viel Erfolg mit der Ausstellung

    http://diewerkbank.com/2010/04/07/a-la-charte-speisekarte-psychologie-typografie/


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: