Die Visitenkarte des Wirtes

Der Charakter des Gastwirtes färbt auf die Speisekarte ab. Deshalb verwandelt sie sich oft von einer Visitenkarte des Hauses zu einer des Wirtes. In der Speisekarte bürgt der Wirt mit seinem Namen für Qualität, Stimmung und gute Betreuung.

Advertisements
Published in: on 22. März 2010 at 07:54  Schreibe einen Kommentar  

The URI to TrackBack this entry is: https://touriseum.wordpress.com/2010/03/22/die-visitenkarte-des-wirtes/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: